Weekly Updates

(Weekly) Update #4 – 2017

11. August 2017

Herzlich Willkommen auf Apricots & Lemons!

Letzte Woche war ich ja in den Ferien und dementsprechend ruhig war das hier. Zum ersten Mal seit Ewigkeiten habe ich mein Handy stundenlang nicht angefasst, teilweise erst am Nachmittag den Flugmodus rausgenommen und das obwohl ich in der Schweiz in den Ferien war! Verfügbares Internet? Egal!

Das stimmt so nicht ganz, es brauchte etwas Zeit bis dahin: Einer der ersten Tage war wirklich hart und ich habe mich mega gelangweilt. Kein Internet auf 2000 Meter, keine Lust ein Buch zu lesen, etwas zu unternehmen oder so – am liebsten hätte ich dann nur auf dem Handy herumgedrückt. Das führte aber nach ein paar Stunden Frust zu einem Aha-und-Oo-Moment. Und dann zu superentspannten, fast-offline Ferien.

Apricots&Lemons

Feuer machen am Abend <3

Apricots&Lemons

Eine schöne Wanderung zur Rheinschlucht

Wir sind einmal über – gefühlt – alle Pässe der Schweiz gefahren (über die Vor- und Nachteile eines Roadtrips ohne Planung habe ich diese Woche den Beitrag geschrieben) und haben uns selbst mit leckerem Essen bekocht. Ich liebe, wie simpel die Campingküche ist und man sich immer wieder selbst etwas ausdenken muss. Neu Einzug gehalten hat dann aber Ende der Woche das Buch „Zwei Pfannen on the road“. Weil irgendwie kocht man selbst ja doch immer wieder dasselbe… Etwas anderes schönes: Wir hatten, danke an Manuels Organisation, zwei Stand-Up Paddelbretter mit dabei und sind so auf einigen wunderschönen Seen herum gepaddelt. Traaaaumhaft!

Manu auf dem Stand-up Paddle auf dem See auf dem San Bernardino Pass

Weiter plane ich gerade aktiv auszumisten. Ich habe einige Kameras, viele Kleider, Bücher, Rucksäcke und Kunstmaterial das ich nicht mehr brauche und gerne gegen ein kleines Entgelt oder einen Kaffee weitergeben möchte. Habt ihr vielleicht Interesse, dass ich dazu einen Beitrag mit den Objekten und Preisen mache?

Ich, am Morgen früh auf dem Crestasee

Dieses Wochenende bin ich nun am Thunfest unterwegs und plane was ganz Leckeres zu fotografieren!

Und dann noch die Entdeckung der Woche, vielleicht sogar des Monats. Ich habe mich mehr oder weniger per Zufall über Bullet Journals informiert. Und das scheint die perfekte Lösung für meine tausend Zettel mit Planung, Listen und To-Do’s zu sein! Mehr dazu bald 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Liebe <3

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Stefanie 13. August 2017 at 12:49

    Witzig, ich habe mir letzte Woche bei der Papeterie Zumstein ebenfalls ein Bullet Journal bestellt und damit die optimale Lösung für mich gefunden! Deine Blogbeiträge und Fotos sind toll und sehr inspirierend! 🙂

    • Reply Pascale 14. August 2017 at 8:27

      Liebe Stefanie
      Ui das ist ja ein Zufall 🙂 Ich liebe mein Bullet Journal schon jetzt: So eine simple Idee und doch so wertvoll!
      Danke für dein liebes Kompliment, es freut mich sehr das ich dich inspirieren kann <3
      Alles Liebe,
      Pascale

  • Reply Korinna 12. August 2017 at 23:09

    Omg, das klingt ja nach einem richtig tollen Urlaub – die Bilder sind auf jeden Fall erste Sahne und machen richtig Lust auf Natur und das draußen sein! 🙂

    • Reply Pascale 12. August 2017 at 23:12

      Oh Korinna, danke für deinen Kommentar! Ich freue mich wahnsinnig da drüber 🙂
      Und ja die tolle Landschaft und die schönen Wanderungen haben mir definitiv auch Lust auf noch mehr Natur gemacht!

      Alles Liebe,
      Pascale

    Leave a Reply