Drucken
Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Kochen

Total

Yield 2 Portionen

Eine wunderbare Müeslikombination aus Apfel, Himbeeren und Baumnüssen gegen den Winterblues. Das Rezept ergibt zwei Müeslischalen. 

Zutaten

Meine Massangabe in diesem Rezept ist eine Tasse. Ich habe eine mit 2.5 dl Volumen verwendet.

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Anweisungen

  1. Je die Hälfte der Haferflocken auf die Müeslischüsseln verteilen. 
  2. Pro Schüssel einen Esslöffel Leinsamen hinzufügen. 
  3. Nun die Sojamilch auf beide Schüsseln aufteilen. 
  4. Den Apfel waschen, vierteln und das Gehäuse entfernen. Dann die Viertel in feine Schnitze schneiden. In den Schüsseln anrichten. 
  5. Die Himbeeren in einem Glas für drei Minuten bei hoher Temperatur in die Mikrowelle geben. Wenn du keine Mikrowelle hast, dann kannst du die Himbeeren auch in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Beeren sind ready, wenn sich etwas Saft gebildet hat und sie warm sind. Dann die Himbeeren je zur Hälfte in die Schüsseln geben. 
  6. Gleichzeitig wie die Himbeeren kannst du die Walnüsse rösten. Dazu ohne Zugabe von Öl in eine Bratpfanne geben und bei hoher Hitze zubereiten. Gut rühren und vom Herd nehmen, wenn sie etwas braun geworden sind. Dieser Schritt kann auch ausgelassen werden. Er bringt aber noch viel mehr Intensität in den Geschmack und lohnt sich daher sehr. 
  7. Jetzt einen Esslöffel Sojajogurth in die Schalen geben. 
  8. Als letzten Schritt die Walnüsse über den Müeslis verteilen.
  9. Optional: Mit einer Prise Zucker abschmecken. 

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Recipe by Apricots & Lemons at http://apricotsandlemons.com/blog/vegane-himbeer-apfel-mueslischale/