Frühstück Vegane Rezepte

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

19. November 2017

Vegane Himbeer-Apfel MüeslischaleDieses Rezept für eine vegane Himbeer-Apfel Müeslischale ist einfach zusammenzustellen und macht richtig schön zufrieden und satt. Und es bringt Farbe in die düsteren Wintermorgen! 🙂

Ich bin kein grosser Fan von Müeslis ohne „Wow-Effekt“. Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit und wenn ich dafür schon Zeit aufwende, dann starte ich gerne auch gleich richtig gut in den Tag. Natürlich habe ich meine tägliche Standard-Kombination von Haferflocken, Apfel, Mandeln und Zimt – aber es war an der Zeit für eine neue Kreation!

Das beste an dieser Himbeer-Apfel Müeslischale ist ihre Einfachheit und die regionalen Zutaten die verwendet werden können. Ohne klassische, fremdländische Superfoods gibt diese Müeslischale einen Kickstart in den Tag. Die Äpfel haben Saison, die Himbeeren gibt es auch aus der Schweiz tiefgekühlt (oder selbst gefroren) und die Leinsamen und Baumnüsse ebenfalls.

Weitere Inspiration: Wintermüesli mit Granatapfel und Granola

Hier sind vier Gründe, weshalb du dieses Frühstücksrezept gleich morgen ausprobieren solltest:

  • Die Zutaten sind einfach zu kriegen
  • Das Himbeer-Apfel Müesli sättigt dich bestimmt, und zwar bis zum Mittag!
  • Es ist voller guter Vitamine (Früchte) und wertvolle Omega-3 Fettsäuren (Leinsamen & Baumnüsse).
  • Versprochen: Bei jedem Bissen gibt es eine Geschmacksexplosion 🙂

Wie ich diese vegane Himbeer-Apfel Müeslischale jeden Morgen zusammenstelle?

Ich habe Haferflocken, Leinsamen, Jogurth und pflanzliche Milch Zuhause. Die Himbeeren kaufe ich einmal in der Woche tiefgekühlt und die Baumnüsse röste ich einmal im Voraus. Am Morgen muss ich dann nur noch den Apfel schneiden und alles zusammenzustellen.

Ps: Beim Fotografieren ist die zweite Müeslischale übriggeblieben. Ich habe sie im Kühlschrank aufbewahrt und am nächsten Morgen gegessen. Das hat dem Geschmack keinen Abbruch getan 🙂

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

1 Bewertung

Drucken

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Kochen

Total

Yield 2 Portionen

Eine wunderbare Müeslikombination aus Apfel, Himbeeren und Baumnüssen gegen den Winterblues. Das Rezept ergibt zwei Müeslischalen. 

Zutaten

Meine Massangabe in diesem Rezept ist eine Tasse. Ich habe eine mit 2.5 dl Volumen verwendet.

  • 1 Tasse Haferflocken (ich bevorzuge die kleinen Haferflocken, du kannst aber gut diejenigen verwenden die du magst oder bereits Zuhause hast)
  • 2 EL Leinsamen
  • ungefähr 1 Tasse pflanzliche Milch, zb Sojamilch (ich mag es, wenn die Haferflocken fast alle Flüssigkeit aufsaugen. Je nach deiner Vorliebe und den verwendeten Flocken die Menge anpassen.)
  • 1 mittelgrosser Apfel (ich verwende gerne die Braeburnsorte, da ich die Säure mag. Wenn du lieber süsse Äpfel hast, wähle zb. Gala)
  • 1 Tasse gefrorene Himbeeren
  • 2 Esslöffel Sojajogurth
  • 2 Handvoll Walnüsse, optional geröstet
  • Optional: 1 Prise Rohrzucker

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Anweisungen

  1. Je die Hälfte der Haferflocken auf die Müeslischüsseln verteilen. 
  2. Pro Schüssel einen Esslöffel Leinsamen hinzufügen. 
  3. Nun die Sojamilch auf beide Schüsseln aufteilen. 
  4. Den Apfel waschen, vierteln und das Gehäuse entfernen. Dann die Viertel in feine Schnitze schneiden. In den Schüsseln anrichten. 
  5. Die Himbeeren in einem Glas für drei Minuten bei hoher Temperatur in die Mikrowelle geben. Wenn du keine Mikrowelle hast, dann kannst du die Himbeeren auch in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Beeren sind ready, wenn sich etwas Saft gebildet hat und sie warm sind. Dann die Himbeeren je zur Hälfte in die Schüsseln geben. 
  6. Gleichzeitig wie die Himbeeren kannst du die Walnüsse rösten. Dazu ohne Zugabe von Öl in eine Bratpfanne geben und bei hoher Hitze zubereiten. Gut rühren und vom Herd nehmen, wenn sie etwas braun geworden sind. Dieser Schritt kann auch ausgelassen werden. Er bringt aber noch viel mehr Intensität in den Geschmack und lohnt sich daher sehr. 
  7. Jetzt einen Esslöffel Sojajogurth in die Schalen geben. 
  8. Als letzten Schritt die Walnüsse über den Müeslis verteilen.
  9. Optional: Mit einer Prise Zucker abschmecken. 

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

Auf Pinterest für später sichern oder mit deinen Freunden teilen:

Vegane Himbeer-Apfel Müeslischale

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Barbara Amez 19. November 2017 at 17:55

    Hallo Pascale, hesch di ume mau übertroffe mit däm Rezept, i wirde das auso i de nächschte Täg usprobiere. U die schöne Fotos, äs isch ume ä wahri Fröid bi dir im Blog verbi zluege.
    Äs ganz liebs Grüessli vom Mami❤️

    • Reply Pascale 19. November 2017 at 18:24

      Liebs Mami
      Danke fiu mau für dä lieb Kommentar! I fröie mi scho druf wedmer verzeusch wides hesch gfunde 🙂
      Liebs Grüessli zrügg <3

    Leave a Reply