simple-eating Vegan Food Guides Vegane Ernährung

Vegan Food Guide für Thun

10. Februar 2017
Vegan Food Guide für Thun

Bild: Manuel Lopez

Mit diesem Vegan Food Guide für Thun zeige ich euch alle Möglichkeiten in Thun vegan zu essen. Damit liefere ich das Pendant zum Beitrag für Bern von den Bärner Meitschis.

Die meisten Restaurants in Thun bieten Pommes Frites und Salat an. Aber gelegentlich möchten wir Veggis etwas Ablenkung auf dem Teller und die kriegen wir in den folgenden Lokalen.
Manchmal sind die Gerichte klar gekennzeichnet, oft ist aber eine kurze Nachfrage hilfreich.

Veganes Essen in Bahnhofsnähe

Manis Coffee & Bagel

Im Manis gibt es Bagels mit selbst kombinierbaren Zutaten. Es gibt Hummus, Tofu und einiges an Gemüse und ist uh fein. Weiter hat das Manis diverse Apéro-Häppchen, eine kleine Auswahl veganer Antipasti sowie etwas speziellere Salate und ein Sandwich im Angebot.
Zur Karte

Maha Lakshmi Indian

Es gibt einige vegane Optionen auf der Speisekarte. Alles indisch und sehr zu empfehlen. Am besten vor Ort direkt nachfragen, welche Gerichte keine tierischen Zutaten beinhalten.
Zur Karte

Holy Cow

Da ist die Kuh nicht mal ansatzweise heilig, sie können dir aber ein veganes Patty zubereiten.
Hier die Antwort des Unternehmens: 

Veganes Essen im Bälliz 

Gelateria La Favolosa

Veganes Eis je nach Tagesangebot, vegane & glutenfreie Crêpes mti diversen Toppingmöglichkeiten (jumii!)
Zu ihrer Facebookseite

Restaurant La Perla Pizzeria

Bruschetta al Pomodoro als Vorspeisen, Foccacia, Penne al Arrabbiata – Typisch Italienisch halt 🙂
Zur Karte

HAN Mongolian Barbecue Thun

Ich habe per E-Mail angefragt und mir wurde bestätigt, dass im HAN vegan gegessen werden kann. Alle Gerichte werden auf einem Grill zubereitet. (Ich weiss nicht, wie oft dieser geputzt wird.)
Zur Website

Waisenhaus

Im Waisenhaus gibt es einige vegetarische Optionen auf der Karte. Als Vorspeise sind Bruschette sowie ein Salat erhältlich, die Hauptspeise bietet Spaghetti all’aglio, olio e peperoncino. Möglicherweise könnte auch ein Menu bestehend aus Beilagen zusammengestellt werden. Als veganes Dessert wird ein Fruchtsalat angeboten. Nicht überwältigend aber immerhin.
Karte

Veganes Essen auf dem Mühliplatz

Eurasia Thai Restaurant & Take Away

Im Eurasia bietet sich drei vegane Gerichte an: Eine Wokpfanne, Süss-Sauer und ein Curry (Gericht Nr. 71, 72 und 73 sind vegan).
Zur Speisekarte

Parada30

Das Parada30 ist ein superherziges Restaurant mit mexikanischem Angebot. Die Bedienung ist sehr hilfsbereit und so lassen sich ein – zwei Gerichte der Karte veganisieren. Ich hatte zum Beispiel eine Piadina mit Mais und Bohnen. Sowieso vegan ist die Guacamole.

Zur Facebookseite

EL Camino Café Bar

Im El Camino gibt es nebst einem veganen Seitanburger einen Wrap sowie einige speziellere Salate.

Veganes Essen am Aarequai

Freienhof

Im Freienhof gibt es jeden Tag ein veganes Menü auf der Karte.
Zur Karte

Restaurant Dampfschiff

Im Restaurant Dampfschiff kann man als Veganer einen Hauptgang geniessen: Es gibt einen Eintopf mit Kürbis, Randen und Kokosmilch sowie mit Ofengemüse und Quinoa.
Zur Karte

Veganes Essen in der oberen Hauptgasse

Schmiedstube

In der Schmiedstube gibt es vegane Vorspeisen und Hauptspeisen. Und bei den Hauptspeisen nicht nur eine! Veganes Gulasch, vegane Burger… Da muss ich mal hin!
Update: Ich war dort und es war richtig fein! Eines der besten veganen Essen in Thun bislang. 
Zur Karte

Veganes Essen an anderen Standorten

Rama Thai

Das Rama Thai soll einige feine und vegane Gerichte bieten. Mir wurde auf alle Fälle schon viel vorgeschwärmt 🙂
Zur Website

Konzepthalle 6

In der Konzepthalle 6 in Thun wird leckeres Sushi serviert, darunter auch für Vegis 🙂
Zur Karte

Frisk Takeaway

Im Frisk Takeaway gibt es je nach Tagesangebot vegane Speisen.

Spedition Thun

So stark wie das Fleischessen auf der Karte zelebriert wird („Die Wurst, ein Lebensgefühl auf dem Brett“) gibt es trotzdem überraschenderweise für Vorspeise und Hauptgang mindestens ein veganes Angebot. Bei der Vorspeise ist das ein “Salat vom geschmorten Gemüse auf Rucola”, das Hauptgericht bietet Buchweizenfussili mit Pesto und Artischoken.
Link zur Tagesmenükarte

Pure56

Das Pure56 hat vor nicht allzu langer Zeit neu eröffnet und liegt an der Frutigenstrasse. Die Abendkarte verspricht eine Menge vegane Optionen: Vorspeisen, Pasta, Suppen, Curries, Paninis und Dessert. Ich möchte ja vor allem das Haselnusstörtchen probieren 🙂
Zur Karte

Aktualisiert: 18. September 2017

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Franziska 16. September 2017 at 19:41

    Hallo Zusammen
    Wir probierten heute ein neueres Restaurant in Thun aus, dass Pure56 an der Frutigenstr.56. Das kann ich wirklich weiter Empfehlen. Sehr angenehmes Ambiente und mehrere rein Vegane Menüs. Stöbert doch mal auf ihrer Webseite herum.
    Ganz liebe Grüsse
    Franziska

    • Reply Pascale 18. September 2017 at 7:41

      Liebe Franziska
      Herzlichen Dank für die Anmerkung! Davon höre ich jetzt schon zum zweiten Mal und werde es nun gerne in die Liste eintragen.
      Liebe Grüsse, Pascael

  • Reply Nadia 7. August 2017 at 10:22

    Hoi Pascale

    Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich bin auch Veganerin vor einem halben Jahr von der Agglo Bern nach Thun gezügelt und bin schon sehr erschrocken, wie wenig Veganes hier geboten wird. Ich mache deshalb zum Essen immer noch in Bern ab, da ich in Thun kein einziges Restaurant gefunden habe, das auch kreative vegane Desserts anbietet, nicht nur einen Hauptgang und dann als einzige Dessert-Option einen Fruchtstalat. Ich hoffe immer noch, dass es endlich mal einen Tibits gibt im Bahnhof Thun, nun ist aber dort leider gerade ein Karnovoren-Restaurant eingezogen…

    Liebe Grüsse
    Nadia

    • Reply Pascale 8. August 2017 at 16:48

      Liebe Nadia

      Sehr gerne geschehen! Es ging mir eben genau gleich – richtig erschreckend oder? Thun hat da definitiv Aufholbedarf. Über das Holy Cow bin ich auch nicht gerade erfreut (schon nur der Name ist eine Ironie!). Ich habe sie übrigens angefragt: Nur ein Patty können sie vegan zubereiten, das Brötchen enthält Milch. Ich hoffe weiterhin, dass sich Thun entwickelt!

      Liebe Grüsse und danke für deinen Kommentar!
      Pascale

    Leave a Reply