Gedanken Slow Living

Momente voller Sommerglück

19. Juni 2017

Ich treibe auf dem Rücken und schaue in den Himmel. In meinen Ohren das Geräusch der Steine am Grund des Flusses. Manchmal kommen Bäume und Blättern ins Bild und sind gleich wieder weg. Das Wasser umspült mich kühl und weich. Ich fühle mich geborgen.
Die letzten Sonnenstrahlen tanzen zwischen den Häusern hindurch. Meine Füsse sind heiss vom vielen barfuss gehen. Die Haare noch feucht und krausig lasse ich mir das goldene Licht aufs Gesicht scheinen.

Zuhause ankommend erwartet mich Geborgenheit. Eine vertraute und starke Umarmung. Ein Kuss auf meine Lippen, so schön wie vorher gerade noch die rote, warme Sonne. Wärme, Sicherheit und Leichtigkeit.

Und dann, die kühle Abendluft lullt mich ein, umhüllt mich wie das Wasser es Stunden zuvor tat. Meine nun trockenen, zerzausten Haare riechen noch nach Fluss. Ich bin glücklich und freue mich auf die ersten Sonnenstrahlen.

Momente voller Sommerglück

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply