Browsing Category

Gedanken

Gedanken

Lieblingsbaum

Schon als wir eingezogen sind, vor 16 Jahren, warst du da. Immer wenn ich aus meinem Fenster schaute sah ich deine Blätter im Wind wehen, die Vögel ein und ausgehen. Ich sah, wie du dem Sturm und der gleissenden Sonne trotztest, das Gewicht vieler…

25. August 2016
Gedanken

Müllgedanken

Dieses Wochenende war ich auf einem grossen Festival. Das Depot-System betraf nur Petflaschen und Aludosen, somit lagen tausende Becher und Teller neben Zigarettenstummel und verdreckten Ohropax. Es war unmöglich, denselben Teller mit dem gleichen Gericht nachfüllen zu lassen. Zu kompliziert die Abläufe, zu fest…

22. August 2016
Gedanken Unterwegs

Keine Ferien in der Ferne

Die letzten zwei Wochen waren wunderschön. Ich verbrachte zwei Mal einen Kurzurlaub in der Schweiz und konnte davon so viel mitnehmen für Kopf und Herz. Es ist unglaublich, verblüffend. Ich war mir nicht mehr bewusst, dass so nahe von Zuhause so viel möglich ist.…

7. August 2016
Gedanken

Zeit zu zweit

Wir sitzen am Ufer, die Beine baumeln über dem Wasser. Ich halte mir die Ohren zu und beobachte dich beim Arbeiten. Marmeladenglasmoment. Du hattest hier hin zu fahren, um das grösste Feuerwerk zu dokumentieren. Ich hatte einen freien Abend. Ein Abend, so wunderbar ohne…

1. August 2016
Gedanken

Ich liess mir meine taillenlange Haare abschneiden

Seit genau vier Jahren liess ich mir meine Haare wachsen, schnitt sie nur selten und wenn, dann nur wenige Zentimeter. Bis letzte Woche hingen mir meine Haare bis zur Taille und ich liebte sie. Und jetzt sind sie noch schulterlang und es fühlt sich…

28. Juli 2016
Gedanken Unterwegs

Weshalb gehen Menschen campieren?

Wir sitzen in den geliehenen Campingstühlen und beobachten unsere Nachbarn. Wir waren den ganzen Tag unterwegs und es sind viele neue Menschen angereist. Weshalb packen Menschen ihr Auto mit dem nötigsten (und teilweise unnötigsten) und verschwinden für ein paar Tage? Am Camping angekommen lebt…

24. Juli 2016
Gedanken

Wie Pokémon Go mich überrascht hat

Nach einem langen Arbeitstag, einem Aareschwumm und einem leckeren Abendessen bin ich gestern noch einmal rausgegangen. Hosen angezogen, Schuhe geschnürt und das Haus verlassen, wegen Pokémon Go – und es hat meinen Abend besser gemacht.   Ich bin kein Mensch der sofort auf Hypes aufspringt.…

21. Juli 2016
Gedanken Selbstliebe

Manchmal weiss das Herz besser was für den Kopf gut ist

Es ist viertel vor zehn, Sonntagabend. Ich wollte heute einen Blogpost verfassen über Weiblichkeit. Analysieren, weshalb es mir peinlich ist, Tampons und Binden zu kaufen. Oder über die Gutherzigkeit von Menschen sprechen. Einsamkeit thematisieren. Aber es ging nicht. Zu flüchtig sind Einfälle, zu hin- und…

10. Juli 2016