Inspirierendes

10 Tipps zur Weihnachtsstimmung

2. Dezember 2016

Heute möchte ich dir zehn Tipps zur Weihnachtsstimmung liefern.
Vielleicht bist du nämlich ein Weihnachtsmuffel und beschäftigst dich erst gegen Mitte Dezember mit dem Gedanken an Geschenken, Lichterketten und Kerzen. Dann bist du hier richtig! Ich bin das Gegenteil, kaum ist der Anfang des Dezembers nah freue ich mich riesig auf die Adventszeit und versetze mich schonmal in Weihnachtsstimmung. Denn die  besinnliche Zeit lässt sich wunderbar zelebrieren und geniessen und ich bin überzeugt, dass auch du an ihr Gefallen finden kannst. Dann wächst die Vorfreude auf Weihnachten. Deswegen gibt es jetzt zehn einfache Tipps, wie du dich ebenfalls in die Weihnachtsstimmung und Vorfreude stürzen kannst.

Weihnachtsstimmung

10 Tipps zur Weihnachtsstimmung

  1. Realisiere, dass Weihnachten und die Adventszeit keine Schlacht des Konsums sein müssen. Du kannst auch mit einem Minzentee und Zeit für dich die Weihnachtszeit einklingen lassen! 🙂 Zum Konsum gehören auch die Berge an Geschenke. Am besten vereinbarst du mit deiner Familie und deinen Freunden, dass ihr euch Spezifisches oder auch nichts zu Weihnachten schenkt.
  2. Wenn für dich das Schenken zur perfekten Weihnachten gehört, dann ist es ganz einfach den grossen Rummel zu umgehen. Organisiere die Überraschungen möglichst früh. Mir fällt passendes manchmal bereits im Juli ein – dann schreibe ich mir die Idee auf und organisiere bei Gelegenheit das Geschenk. Da wir jetzt schon Anfang Dezember haben lohnt es sich, sich möglichst bald auf die Socken zu machen Ich habe gemerkt, dass der Besuch einer Innenstadt in der Mittagspause am angenehmsten ist. Nach Feierabend oder am Wochenende ist die Hölle los. Das vertreibt jedes festliche Gefühl! Und erst die Sonntagsverkäufe… schrecklich!
  3. Mach einen Winterspaziergang! Dazu braucht es keinen Schnee. Am Morgen früh ist jetzt alles mit Frost überzogen und sieht bezaubernd aus. Ich garantiere dir, dass in dir ein bisschen Liebe für den Winter entstehen wird – auch wenn du ihn, wie ich, eigentlich gar nicht magst.
  4. Installiere eine Lichterkette über deinem Bett.
    Frühmorgens das Licht anzuknipsen treibt uns manchmal fast die Tränen in die noch müden Augen. Das Licht einer Lichterkette ist viel sanfter und gibt ein ultragemütliches Feeling und einen sanfteren Einstieg in den Tag.
  5. Sowieso ist ein bisschen Dekoration perfekt, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Ein paar Tannenzweige, Sternanise und Mandarinen hübsch angerichtet und zack – begrüsst es dich jedesmal beim Heimkommen. Da kommt niemand mehr um die Vorfreude drumrum 🙂 Diese eignen sich dann zum Beispiel gleich für die schönen und nachhaltigen Geschenkverpackungen.
  6. Schliesse den Tag mit einem Weihnachtstee ab. Vielleicht sogar im Bett im Schein der Lichterkette? Das heimelige Gefühl wird echt, ich sags dir! Und schon freust du dich auf die besinnlichen Tage 🙂
  7. Tee, Punsch, Glühwein. Kekse backen, Kekse essen! Das Weihnachtsgefühl geht durch den Magen.
  8. Vielleicht findest du ja die perfekte Weihnachtsplaylist für dich? So eine, die du den ganzen Tag hören kannst, ohne dass dir die Ohren vor lauter Glöckchen klingeln? Ja, die gibt es! Beschenk dich selbst: Sei das nun mit einem gemütlichen Tag auf dem Sofa und einem guten Buch oder einem Sportabo: Das klappt auf alle Fälle! Die Yogastunden welche ich mir selbst geschenkt habe sind ein toller Ausgleich und helfen mir gleichzeitig fit zu werden.
  9. Verbringe mehr Zeit mit deinen liebsten Menschen und zelebriere diese bewusst. Das lässt sich beispielsweise gut mit einem Spaziergang verbinden.

Vergiss nicht das Wichtigste:

Die Adventszeit ist gleichzeitig eine Erinnerung, wie wertvoll wir uns selbst und uns unsere Familien und Freunde sind. Es tut gut, sich das wieder einmal vor Augen zu führen. Vielleicht ist ein Besuch beim Grosi in der Vorweihnachtszeit ja eine tolle Pause vom Stress und eine gute Gelegenheit, wieder einmal zusammen zu sein? Das muss nämlich nicht erst an Weihnachten möglich sein 🙂  Weihnachtsstimmung: Christmas is not a season

Foto: Rodion Kutsaev

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply