Über Apricots & Lemons

Herzlich Willkommen auf Apricots & Lemons!
Mein Name ist Pascale und ich freue mich, dass du da bist 🙂

Um was geht es auf Apricots & Lemons?

Ich möchte dich auf meinem Blog zu mehr Achtsamkeit in den verschiedensten Lebensbereichen inspirieren.

  • Slow Living: Mit Achtsamkeit, Bewusstsein und Liebe durch die Welt gehen. Allen fühlenden Lebewesen und auch sich selbst gegenüber.
  • Eco Living:  Nachhaltiger leben mit einfachen Veränderungen.
  • Simple Food: Einfache vegane Rezepte, die glücklich machen.
  • Slow Travel: Schritt für Schritt die Welt entdecken.


Möchtest du mehr Beiträge wie diesen lesen? Ich sende wöchentlich eine Mail mit allen Neuigkeiten 🙂


Mehr über Slow Living

Ich verheddere mich oft selbst im Alltag und verliere den Fokus für das Wesentliche. In Gesprächen mit Freunden und Verwandten habe ich gemerkt, dass das vielen Menschen so geht. Die Tage, Wochen und Monate verfliegen ohne das wir uns auf das konzentrieren, was wirklich zählt. Für mich persönlich bedeutet das Zeit für mich, meine Freunde und Familie. Zeit, die ich meinen Hobbies widmen kann und genau so Zeit für kleine und grosse Abenteuer. Deshalb habe ich mich entschieden, darüber zu schreiben.

Ich bin für mehr Selbstliebe im Leben, für mehr Momente auf Blumenwiesen, für mehr Sonne im Gesicht.

Eure Lieblingsbeiträge über Slow Living

Mit Slow Living glücklich durch den Herbst

Acht gute Dinge die du heute für dich tun kannst

Mehr über Simple Food & Eco-Living

Achtsamkeit hört aber nicht bei einem bewussten Umgang mit der eigenen Lebenszeit auf. Ein wichtiger Teil ist auch ein ökologischer Lebensstil. Dazu gehört für mich ein durchdachtes Essverhalten und achtsames Konsumverhalten.

So dreht sich auf Apricots & Lemons viel um pflanzliches Essen. Du findest hier Rezepte die sich einfach zubereiten lassen. Ich habe nämlich oft keine Lust, abends noch wirklich grossen Aufwand in der Küche zu betreiben. Trotzdem liebe ich feines, gesundes Essen. Meine Entdeckungen teile ich dann liebend gerne mit euch.

Eure Lieblingsbeiträge zu Simple Food:

Herbstlicher Nüsslersalat mit Dinkel, Apfel und Rüebli

Feinste vegane Bolognese aus Linsen

Fagioli in umido

Eure Lieblingsbeiträge zu Eco-Living:

11 einfache Wege zu deinem ökologischeren Lebensstil

Unverpackt einkaufen in Bern – hier gehts!

Eine Flasche mehr, tausend Flaschen weniger

Für wen schreibe ich Apricots & Lemons?

Willst du glücklicher, entspannter und nachhaltiger durch dein Leben gehen?

Du interessierst dich für

  • Möglichkeiten um mehr Achtsamkeit in deinen Alltag zu integrieren
  • feine, vegane Rezepte die einfach zuzubereiten sind
  • eine nachhaltige Lebensweise
  • schöne Orte auf dieser Welt

Und möglicherweise interessierst du dich nur für einen Punkt, oder für keinen. Dann heisse ich dich trotzdem herzlich willkommen und ich hoffe dir etwas Positives mitzugeben!

Wer schreibt Apricots & Lemons?

Ich bin Pascale und komme aus Bern. Zwischen meiner Ausbildung, Jobs als Fotografin und dem Schreiben von diesem Blog gehe ich mir selbst ganz gerne einmal verloren. In so einem Rush habe ich zum Thema „Slow Living“ gefunden und übe mich seither stetig in dem Besinnen auf das Wesentliche.

Yoga hat seit einem Jahr mein Herz gewonnen und trägt wesentlich zu meiner Ausgewogenheit bei. Kochen ist meine Form der Prokastrination und macht mich glücklich. So gerne wie ich mein altbekanntes Müesli mit Apfel und Zimt am Morgen habe, so toll finde ich das Ausprobieren von neuen Gerichten. Ich glaube, das eine vegane Ernährung und Lebensweise das gesündeste für unseren Planet, unsere Mit-Lebewesen und uns selbst ist.

Reisen macht mich glücklich. Es bringt mich dazu über den eigenen Horizont hinauszuschauen und Neues zu lernen. Wenn ich einen Ort besuche, habe ich bestimmt schon ganz viel darüber gelesen – und erzähle es dann ganz gerne meinen Mitreisenden! Unterwegs sein führt aber auch dazu, dass ich mein Zuhause schätze und gerne heimkomme. Ich liebe die Gemütlichkeit daheim genau so wie das Reisen an ferne Orte.

In diesem Post mit 10 Random Fakten erfährst du sonst noch mehr über mich Ich freue mich sehr, dass du auf Apricots & Lemons gestossen bist.

Für mehr Zufriedenheit

Ganz wichtig ist es für mich anzumerken, dass ich Wert darauf lege Schwarz-Weiss Denken zu minimieren. Ich lebe manchmal nicht komplett vegan, aber gebe jeden Tag mein Bestes und bin so schon viel weiter gekommen. Ich fliege ab und zu in die Ferien, weil ich Abenteuer etwas unglaublich Bereicherndes finde. Ich strebe nicht das perfekte Leben ohne ökologischen Fussabdruck an, sondern suche nach einfachen Wegen um achtsam mit mir, Mitmenschen und Mitlebewesen und der Erde umzugehen.

Ich bin gegen Extreme und suche friedvolle und einfache Wege, um die Welt nachhaltiger und freundlicher zu gestalten.

Ich freue mich bist du hier!

Erfahre mehr auf Social Media

Facebookseite: Apricots & Lemons
Instagram: @apricotsandlemons
Pinterest: @apricotsandlemons

4 Comments

  • Reply Franziska 13. August 2017 at 0:14

    Wow! Gerne sage ich euch meine Daten.😍 Coiffeur Charme , Beatusstr. 30, meine NatelNr. 078 736 09 92
    Hei ich freue mich von euch zu hören. 🌹😍🌹

  • Reply Franziska 12. August 2017 at 19:12

    Hallo Pascale
    Seit dieser Woche ist Thun eine Spur veganer geworden.👍
    In meinem kleinen schnugligen Coiffeur Geschäft werden jetzt auch die Haare vegan gepflegt.
    Shampoo, Pflege und Styling rein Vegan, 99% pure Natur.
    Ein lieber Gruss Franziska Kropf

    • Reply Pascale 12. August 2017 at 23:06

      Hallo Franziska
      Kannst du mir gerne noch den Namen mitteilen? Dann würde ich das gerne speichern für weitere Beiträge (und Coiffeurbesuch :)) Danke vielmals über deinen Kommentar und deinen Einsatz!

      Liebe Grüsse
      Pascale

    • Reply Manu 12. August 2017 at 23:07

      Hallo Franziska
      Wo finde ich denn das Geschäft?
      Ich könnte mal einen Haarschnitt vertragen. 🙂

      E liebe Gruess
      Manu

    Leave a Reply